Was wir aus der Vergangenheit übernehmen können!

Liebe Leser, auch ich möchte hier zur aktuellen Situation etwas beitragen. Aber bitte erwarten Sie von mir nichts Spekulatives oder eine Vorhersage der zukünftigen Entwicklung. Nein, eher im Gegenteil. Das Kontaktverbot und die Einschränkungen was die Entfaltung in der Freizeit angeht sind für uns alle eine Prüfung und erfordern Kreativität und Geduld. Deshalb ist das eigene Haus mit Garten momentan ( aber auch schon in der Vergangenheit ) ein Zufluchtsort von unschätzbarem Wert. Sich auf der Terrasse sonnen zu können, den Pool für die Kinder aufbauen, sich um die Pflanzen kümmern ob Schmuck oder Nutzpflanzen, hier sind alle gut aufgehoben zu entspannen und zu erholen. Evtl. kann diese Wohnsituation sogar einmal den Urlaub ersetzen. Nicht ohne Grund wurden in diesem Jahr mehr Strandkörbe an private Haushalte verkauft als je zuvor.

Packen Sie es doch jetzt einmal an und nehmen Sie sich die Zeit dazu sich gründlich und seriös über Ihre Möglichkeiten beraten zu lassen wie Ihr Weg zum eigenen Haus aussehen kann. Ich bin in meinem Büro gut vorbereitet auf einen Kontakt aus Distanz.

Es gibt viel zu tun, ich packe es an!

Ihr Roman Kuzke